Herzlich Willkommen

Ich helfe Ihnen gerne mit meiner einfühlsamen Behandlung und kompetenten Erfahrung weiter.

Mit meinem kognitiv-verhaltenstherapeutischen Behandlungsansatz (als Einzelbehandlung und Gruppenbehandlung) stehe ich Ihnen bei einer Vielzahl von psychischen Störungen beiseite. Über den Anmeldebogen können Sie eine Anfrage für ein persönliches Erstgespräch erstellen und sich in die Warteliste für eine Therapieplatz eintragen. Die Behandlungen können in zwei unterschiedlichen Settings in Anspruch genommen werden: Einzel- sowie Gruppenbehandlung. Genauere Informationen über den Ablauf, die Behandlungsbedingungen und die Kosten finden Sie ebenfalls auf dieser Webseite.

Ich biete Behandlungen für

  • gesetzlich Versicherte mit Hausarztvertrag und Facharztprogramm (AOK, Bosch BKK und BKK VAG)
  • gesetzlich Versicherte
  • Privatversicherte
  • Beihilfe Versicherte
  • Selbstzahler

Bitte beachten Sie, dass ich an Selektivverträgen teilnehme und Patienten mit einem Hausarztvertrag oder einem Facharztvertrag bei der AOK, Bosch BKK und BKK VAG auch versorge.

Außerdem nehme ich als Studientherapeutin in dem Projekt PSYCHOnlineTherapie teil. Für Patienten, die bei der AOK oder Bosch BKK versichert sind und eine Psychotherapie in Rahmen des Projekts wahrnehmen möchten, stehen bis zu 10 Behandlungsplätze frei. Mehr über das Projekt PSYCHOnlineTherapie erfahren Sie hier.

Suchen Sie nach einer Therapie in Englisch? Alle meine Therapieangebote können auch in Englisch durchgeführt werden.

You are looking for an English speaking board-certified cognitive behavioural psychotherapist? I offer behavioral psychotherapy for various psychological disorders. You can find more information about psychotherapy in English here.

Mein Behandlungsansatz

Der Schwerpunkt meiner Behandlung liegt in der kognitiven Verhaltenstherapie. In der Verhaltenstherapie werden psychische Störungsbilder durch Umstellung der Verhaltens- und Denkweisen behandelt. Hier greife ich auf Behandlungsmethoden zurück, deren Wirksamkeit empirisch (d.h. durch Forschung) belegt wurde. In meiner Praxis werden Behandlungen als Einzel- sowie als Gruppenbehandlungen angeboten.

Je nach Bedarf und Indikation integriere ich Bestandteile von unterschiedliche Verfahrensschwerpunkte:

  • CBASP (Cognitive Behavioral Analysis Systems of Psychotherapie)
  • IPT (Interpersonal Psychotherapy)
  • Schematherapie
  • DBT (Dialectical Behavioural Therapy)
  • MCBT (Meta Cognitive Behavioral Therapy)
  • IRRT (Imagery Rescripting and Reprocessing Therapy)
  • ACT (Acceptance and Commitment Therapy)

Außerdem integriere ich je nach Bedarf und Indikation innovative digitale Gesundheitsanwendungen (DiGAs) in die Behandlungen.

Durch den Austausch mit hausärztlichen und psychiatrischen Kollegen stelle ich meinen Patienten die bestmögliche Versorgung zur Verfügung. Die Qualität meiner Behandlung sichere ich zudem durch regelmäßige Fortbildungen.

Zusätzlich zu der Behandlung in Deutsch biete ich auch Behandlungen in anderen Sprachen an. Mit meiner Mehrsprachigkeit (Deutsch, Englisch, Urdu und Hindi) und Vertrautheit mit verschiedenen Kulturkreisen (Europäisch, Nordamerikanisch, Arabisch und Südostasiatisch) habe ich auch eingehende Erfahrungen in der Behandlung von Patienten von verschiedenen Kulturkreisen und mit Migrationshintergrund gesammelt.

Leistungsspektrum

Diagnostik und Psychotherapie

Ich biete Diagnostik und psychotherapeutische Behandlungen für viele Krankheitsbilder an, u.a.:

  • Angststörungen
  • Zwangsstörungen
  • Depressive Störungen
  • Essstörungen
  • Psychosomatische Störungen
  • Trauma
  • Psychische Beeinträchtigungen verursacht durch körperlicher Erkrankungen/Einschränkungen (z.B. Tinnitus, Migräne, Epilepsie)
  • Psychotische Störungen
  • Suchterkrankungen inklusive Internet und Computerspielesuchterkrankung
  • Sexuelle Funktionsstörungen
  • Belastungsreaktionen z.B. nach der Geburt, Todesfall, Berufswechsel, Migration, Burn-Out Syndrome

Diagnostik: Vor der Behandlung stellt die Psychotherapeutin eine Diagnose. Sie stellt fest, welche Krankheit Sie haben, zum Beispiel „Depressive Episode“, „Soziale Phobie“, „Anorexie“ oder „Posttraumatische Belastungsstörung“. Diese Bezeichnungen für psychische Erkrankungen sind nicht immer verständlich. Lassen Sie sich von Ihrem Psychotherapeuten die Diagnose in einfachen Worten erklären. Informationen zu einzelnen psychischen Erkrankungen finden Sie auch auf den Internetseiten der Bundespsychotherapeutenkammer unter der Rubrik „Patienten“. Die Bezeichnungen müssen aus einer Liste anerkannter Krankheiten stammen, auf die sich weltweit Ärzte und
Psychotherapeuten verständigt haben. Diese Liste nennt sich „Internationale Klassifikation der Erkrankungen“, kurz ICD. Zurzeit gilt deren 10. Version, also die ICD-10. Die ICD-10 ist die international gültige Beschreibung aller körperlichen sowie psychischen Krankheiten und ihrer Symptome. Sie wurde von der Weltgesundheitsorganisation erarbeitet und ist in Deutschland verbindlich.

Quelle: Bundespsychotherapeutenkammer (https://www.wege-zur-psychotherapie.org/)

Psychotherapie: Falls Sie psychisch krank sind, wird die Psychotherapeutin Ihnen die Erkrankung erklären und Ihnen erläutern, welche Behandlung dafür geeignet ist. Sie wird Sie darüber informieren, ob zum Beispiel neben einer Psychotherapie auch Medikamente notwendig sind und wie lange die Behandlung voraussichtlich dauert.

In der Psychotherapie werden psychische Erkrankungen mit wissenschaftlich überprüften Behandlungsverfahren behandelt. Psychotherapie ist eine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung. Dabei dürfen nur psychotherapeutische Verfahren angewendet werden, die vom „Gemeinsamen Bundesausschuss“ als wirksam anerkannt sind. Die anerkannten psychotherapeutischen Verfahren stehen in der „Psychotherapie-Richtlinie“. Die Behandlung einer psychischen Erkrankung mit einem anerkannten Verfahren heißt deshalb auch „Richtlinienpsychotherapie“. Dazu gehören derzeit die Analytische Psychotherapie, die Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und die Verhaltenstherapie.

Quelle: Bundespsychotherapeutenkammer (https://www.wege-zur-psychotherapie.org/)

Weitere Leistungen

Ich biete auch Coaching bzw. Beratung (Einzel- und Paarberatung) an. Bitte beachten Sie, dass eine Beratung keine Kassenleistung ist. Darum wird die Beratung als eine private Leistung für Selbstzahler nach GOÄ/GOP abgerechnet.

Falls Sie fragen zu einem anderen Krankheitsbild haben, kontaktieren Sie mich bitte.

Gruppenbehandlung

In biete diagnosenspezifische Gruppenbehandlungen an. Es werden zwischen 3-5 Patienten mit derselben Diagnose gemeinsam behandelt. Gruppenbehandlungen finden donnerstags nachmittags statt und dauern je Behandlungstermin 100 Minuten.

Psychotherapie in Englisch

I offer behavioral psychotherapy for various psychological disorders as well as counseling in English. You can find more information about psychotherapy in English here.

PSYCHOnlineTherapie Studie

Hier erfahren Sie mehr über meine Teilnahme als Studientherapeutin im PSYCHOnlineThrapie Projekt.

Ablauf

  1. Sie informieren sich über die Behandlungsbedingungen. Wenn Sie einverstanden sind, dann gehen Sie wie folgt vor:
  2. Sie füllen den Anmeldebogen aus.
  3. Ich melde mich zeitnah bei Ihnen mit einem Terminangebot.
  4. Sie kommen zum Termin und schildern Ihr Anliegen. Ich prüfe die Indikation einer ambulanten kognitiven Verhaltenstherapie und Sie bekommen meine erste Diagnoseeinschätzung. Zeitgleich nehme ich Ihnen in die Warteliste für einen Behandlungsplatz auf.
  5. Ich melde mich bei Ihnen sobald Kapazitäten bzw. ein Behandlungsplatz für Sie frei wird.

Kontakt

Dipl.-Psych.
Rabia Choudhery
Psychologische Psychotherapeutin für kognitive Verhaltenstherapie

Adresse

Wilhelmstraße 93, 2. OG (Eingang in der Stadtbotenstraße)
72764 Reutlingen

Telefonnummer

07121 371 809

Fax

07121 371 808

E-Mail

info@psychotherapie-choudhery.de

Öffnungszeiten

nach vorheriger Anmeldung.

Montag:
08:35 – 14:00 Uhr

Dienstag:
8:30 – 13:00 Uhr
13:00 – 14:30 Uhr

Dienstag:
8:30 – 13:00 Uhr
13:00 – 17:15 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Montag: 08:35-09:00 Uhr

Dienstag: 12:20 – 12:45 Uhr

Donnerstag: 12:20 – 13:10 Uhr

Anfahrt

Die Praxis befindet sich sehr zentral in der Altstadt von Reutlingen (https://goo.gl/maps/S46rpucw2Q3VtWin6). Der Eingang zur Praxis befindet sich in der Seitenstraße ‚Stadtbotenstraße‘. Bitte achten Sie auf die Beschilderung am Gebäude.

Die Praxis ist mit einem Fahrstuhl ausgestattet, barrierefrei und für Rollstühle und ältere Menschen leicht zugänglich.

Per Bus oder Bahn

Vom Reutlinger Bahnhof erreichen Sie die Praxis in 7 Minuten zur Fuß.

Per Auto

Auch mit eigenem PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle Busbahnhof) ist die Praxis leicht erreichbar.

Parkmöglichkeiten

Es gibt mehrere kostenpflichtige und öffentliche Parkmöglichkeiten in der Nähe der Praxis

  • Parkplätze bei der Eberhardstraße 35
  • Parkplätze in der Gartenstraße
  • Parkplätze in der Kaiserstraße
  • Tiefgarage Stadthalle
  • Parkhaus in der Lederstraße 96
  • Parkhaus in der Mauerstraße 34/1
  • Parkhaus in der Gartenstraße 27
  • Parkplätze am Bahnhof

Kontaktformular

Für eine Erstgesprächsanfrage oder Therapieanfrage nutzen Sie bitte der Anmeldebogen.

Bitte tragen Sie hier die Tage mit den Zeiten an, wann Sie am besten telefonisch zu erreichen sind.